WordPress für kommerzielle Webseiten
19 Mai 2016

WordPress für kommerzielle Webseiten

Responsive Webdesign mit Parallax-Effekt.

19 Mai 2016

CUS, Münchens bekanntester Unbekannter und König der Rätselautoren, erarbeitete mit uns einen Online-Auftritt nach aktuellsten technologischen Maßstäben. 

Dafür kam nur eine responsive Lösung in Frage. Sie ist auf allen Mobilgeräten gut zu empfangen (für mittlerweile über 45 Millionen Nutzer in Deutschland) und wird, wie man weiß, seit April 2015 bevorzugt in der Listung der Suchergebnisse behandelt.

mbm-cus-portfoliombm-cus-ueber-cusIn der gemeinsamen Projektierung des Webauftritts fiel die Wahl auf das Content-Management-System (CMS) WordPress. Das ist eine Freeware, die mittlerweile ein sehr hohes gestalterisches und interaktives Niveau erreicht hat. Für die einfache Nutzung finden sich unzählige Templates in verschiedener Gestaltung und Komposition.

Mercury Brand Mission adaptierte das Responsive Parallax-Theme Mercurial für CUS und machte daraus einen individuellen Auftritt. Designer Stefan Baums überarbeitete den Look komplett und interpretierte das Thema Wissen humorvoll, indem er ihm visuell einen historisch-wissenschaftlichen Charakter gab. Das Portfolio des Rätselerfinders wird professionell, informativ und unterhaltsam vermittelt.

Die fortschrittliche WordPress-Software eignet sich für Unternehmen und Onlineshops, und wird von Zeitungsverlagen genauso genutzt wie von Privatleuten.

mbm-cus-overlay-projektmbm-cus-projektseiteEin hochprofessionelles CMS, das Nutzern mit ein wenig Vorwissen ermöglicht, neue Inhalte selbst einzupflegen, einen Blog einzurichten und einiges mehr.

Die Software ist hervorragend Suchmaschinen-Optimiert und bietet Betreibern durch Plugins den weiteren Ausbau der SEO-Tools sowie viele weitere Funktionalitäten an. Natürlich hat auch dieses System seine Eigenarten und in Umgang und Anwendung muss man sich einarbeiten. Dies ist aber leicht machbar. Um Ärger zu vermeiden empfiehlt es sich, Updates mit dem Fachmann gemeinsam umzusetzen und sich bei Problemen gleich dessen Rat einzuholen.

Wenn auf der neuen Website nichts passiert, kann sie nicht für den Ausbau der Umsätze arbeiten.

Sie erfüllt dann eine reine Portfolio-Funktion, wendet sich lediglich an bereits bestehende Kontakte und wird nur über die Korrespondenz – E-Mail, Geschäftsausstattung, Backlinks oder Eigenwerbung – vermittelt.

mbm-cus-HomescreenSoll die Seite aber auch neue Kontakte generieren, muss sie beständig gepflegt werden. Das bedeutet, Inhalte zu aktualisieren, zu erweitern und auszubauen. In den aktiven Kundendialog treten. Die Website wird von Crawlern als aktiv wahrgenommen, wenn sie regelmäßig Meldungen über neue Inhalte erhalten. Das goutieren sie mit einer besseren Platzierung in den Suchmaschinenergebnissen.

mbm-cus-presseartikelGefragt sind beispielsweise Artikel über passende Themen, aktuelle Angebote (News) und die Präsentation von Projekten. Dieser Inhalt muss allerdings original erstellt werden (Unique Content) und darf nicht aus dem Netz oder aus dem Produktkatalog des Herstellers kopiert werden. Das realisiert die Suchmaschine als Double Content – und wertet den Link zu der Unternehmensseite oder dem Onlineshop sehr schnell ab.

Klug gepflegt wächst der Content (Umfang) der Webseite stetig, was Suchmaschinen als relevant registrieren.

Damit klettert die Seite zuverlässig im Ranking der Platzierung bei den Suchergebnissen.



Über die Autoren

Das Team von Mercury Brand Mission begleitet Unternehmen in Marketingkommunikation und Kampagnen. Mit ausgezeichneter Kreation zaubern sie aus jedem Budget einen einmaligen Auftritt. Jahrelange Expertise in Online- und Offlinemedien sichern effiziente und nachhaltige Wirkung.

Telefon +49/89/215528630
Mail info@mercury-bm.de


Leseempfehlung

Nachhaltige Wettbewerbsvorteile durch optimierte Website sichern

Mercury folgen:

Kommentar schreiben
Weitere Artikel
Kommentare
Kommentar

Google+ Twitter Facebook