Teure Verletzung des Urheberrechts
18 Aug 2017

Teure Verletzung des Urheberrechts

Bitte nicht nachmachen.

18 Aug 2017

Komisch, das kostet was? Universal Music Group arbeitet für Band mit einer Schriftart ohne hinreichende Lizensierung.

Zum Marken-Einmaleins gehört sicher viel Fachmännisches, das nicht jeder wissen kann – aber vielleicht, ganz vielleicht – gehört die Pflege der Marke selbst auch dazu? Die Antwort ist einfach: Ja.

Leider hat Universal übersehen, sich bei der Vermarktung der britischen Band The Vamps ums Logo zu kümmern, das auf Alben und allen Merchandisingprodukten steht.

Jetzt läuft der Konzern Gefahr, auf 1,25 Millionen Dollar verklagt zu werden.

Den vollständigen Bericht bietet winfuture. Die Seite bringt News über Soft- und Hardtrends, Spiele, Internet und Wirtschaft.

Quelle ist die englischsprachige Meldung von TorrentFreak, die zu den Themen Copyright, Datenschutz und Filesharing berichten. Dort kann man auch die Beschwerde des Rechteinhabers HypeForType einsehen.



Über die Autoren

Das Team von Mercury Brand Mission begleitet Unternehmen in Marketingkommunikation und Kampagnen. Mit ausgezeichneter Kreation zaubern sie aus jedem Budget einen einmaligen Auftritt. Jahrelange Expertise in Online- und Offlinemedien sichern effiziente und nachhaltige Wirkung.

Telefon +49/89/215528630
Mail info@mercury-bm.de


Mercury folgen:

Kommentar schreiben
Weitere Artikel
Kommentare
Kommentar

Google+ Twitter Facebook