Kunst goes @insta
29 Nov 2017

Kunst goes @insta

Stephen Shores interaktives Kunstwerk.

29 Nov 2017

Anika Meier vom Monopol – Magazin für Kunst und Leben – berichtet über einen prominenten Instagram-User.

Der 70-jährige Fotograf Stephen Shore, hat derzeit eine Ausstellung im MoMA, dem New Yorker Museum of Modern Art. Das nimmt Monopol zum Anlass, im Blog sein aktuelles Werk vorzustellen: Seit 2014 arbeitet Shore mit Instagram und postet fast täglich ein Foto.

@stephen.shore

Uns gefällt das sehr gut. Seine Bildästhetik ist leichtgewichtig und reell. Snapshooting, wie wir gelernt haben. Das ergibt eine Aneinanderreihung des Profanen, unterstrichen durch die Präsentation in Bildfliesen. Wie ein großes Memoryspiel.

Logo MonopolHier geht es zur Vorstellung des Fotografen und der Besprechung seines Accounts.


Mercury folgen bei Facebook, Twitter, Pinterest oder Google+


Über uns

Das Team von Mercury Brand Mission begleitet Unternehmen in Marketingkommunikation und Kampagnen. Mit ausgezeichneter Kreation zaubern sie aus jedem Budget einen einmaligen Auftritt. Jahrelange Expertise in Online- und Offlinemedien sichern effiziente und nachhaltige Wirkung.

Telefon +49/89/215528630
Mail info@mercury-bm.de


Diesen Artikel teilen, versenden oder drucken:


Rückschau 1999: Online-Redaktion am Start

Kommentar schreiben
Weitere Artikel
Kommentare
Kommentar

Google+ Twitter Facebook